FUSSBALL MANAGER: News

Lucien Favre trainiert die U17 des VFL Leverkusen

Apr 09 2013

EA SPORTS und der kicker haben ein Training mit Bundesligatrainer und FM13 Testimonial Lucien Favre verlost. Unter allen Bewerbern hat sich am Ende die U17 des VFL Leverkusen durchsetzen können. Wir berichten direkt vom Training…

Normal haben die U17 des VFL Leverkusen und die Profis von Borussia Mönchengladbach nicht viel gemeinsam. Doch eine ganz besondere Aktion von EA SPORTS zusammen mit dem Kicker ermöglichte den Junioren eine einmalige Trainingseinheit und eine Gemeinsamkeit für einen Tag: denselben Trainer. Denn vergangenen Mittwoch leitete kein geringerer als Bundesligatrainer und FM13 Testimonial Lucien Favre das Training des Mittelrheinligisten. Und das nicht irgendwo, sondern auf dem Trainingsgelände von Borussia Mönchengladbach im Schatten des Borussia-Park. Wir waren natürlich vor Ort dabei.

Das Drumherum stimmt

Bereits Stunden vor dem eigentlichen Training ist Lucien Favre auf dem Trainingsplatz. Dort stellt er auf dem Spielfeld mit akribischer Genauigkeit Hütchen auf nachdem er zuvor die Laufwege gewissenhaft abgegangen ist. Dann schaut er in seine Unterlagen und bereitet die nächste Trainingseinheit vor. Eine gute halbe Stunde bevor das eigentliche Training startet ist er fertig und hat die gesamte Einheit minutiös vorbereitet. Und auch das restliche Drumherum stimmt: adidas sponserte 25 Bälle, welche die Spieler nach dem Training sogar noch mit nach Hause nehmen konnten, der Kunstrasen ist in einem ausgezeichneten Zustand und am blauen Himmel strahlt die Sonne. Kurz: Optimale Bedingungen für die U17 Kicker. 

Ein Tag wie bei den Profis

Am Morgen geht es für die U17-Mannschaft des VFL Leverkusens Bus direkt nach Gladbach, wo Jünter, das Gladbacher Maskottchen sie bereits erwartet. Nach einer kurzen Begrüßungsrunde geht es in direkt in die Umkleide zum Umziehen und Vorbereiten auf das anstehende Training. Lucien Favre skizziert der Truppe bereits in der Kabine den Ablauf des Trainings. Das besteht aus mehreren Einheiten, die in ähnlicher Form auch bei den Profis Einsatz finden. Vom klassischen Passspiel bis hin zum Testspiel am Ende des Trainings ist alles mit dabei. 

Nach dem Training machen die Spieler noch ein paar Fotos mit Lucien Favre und natürlich ein Mannschaftsfoto. Für den anstehenden Abstiegskampf in der Mittelrheinliga erhoffen sich die Verantwortlichen der Leverkusener nun einen positiven Effekt. Für Lucien Favre geht es anschließend direkt zum Training mit den Profis. Die U17 des VFL Leverkusens genießt noch ein ausgiebiges Mittagessen mit ordentlich Kohlehydraten und eine Stadionführung. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Spielern und Betreuern des Vereins, bei Borussia Mönchengladbach für die Unterstützung und bei Lucien Favre für den einmaligen Tag.

Die U17 des VFL Leverkusen mit Lucien Favre
Die U17 des VFL Leverkusen mit Lucien Favre

Kommentiere die News:


© 2014 Electronic Arts Inc. EA, EA SPORTS, and the EA SPORTS logo are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All Rights Reserved. Official FIFA licensed product. "© The FIFA Brand OLP Logo is a copyright and trademark of FIFA. All rights reserved." Manufactured under license by Electronic Arts Inc. The Premier League Logo © The Football Association Premier League Limited 1996. The Premier League Logo is a trade mark of the Football Association Premier League Limited and the Premier League Club logos are copyright works and registered trade marks of the respective Clubs. All are used with the kind permission of their respective owners. Manufactured under licence from the Football Association Premier League Limited. No association with nor endorsement of this product by any player is intended or implied by the licence granted by the Football Association Premier League Limited to Electronic Arts. Player names and likenesses used under license from The International Federation of Professional Footballers (FIFPro), national teams, clubs, and/or leagues. All sponsored products, company names, brand names, logos, stadia, sponsor's names and other trademarks are the property of their respective owners.