FUSSBALL MANAGER: Blog

Der neue Look

Jul 26 2012

In dieser Woche bloggen wir direkt aus der grafischen Abteilung des Fußball Managers. Wie auch in den anderen Büros herrscht hier hektisches Treiben um diese Jahreszeit. An dieser Stelle möchte ich Euch einen kleinen Überblick über die wichtigsten grafischen Neuerungen geben.

Fußball Manager XXL

In diesem Jahr ist es endlich soweit, und wir haben die sogenannte „Standardauflösung“ von 1024x720 Pixel auf 1280x1024 Pixel vergrößert! Doch was heißt das jetzt eigentlich genau?

Wir erstellen alle Bildschirme so, dass alle wichtigen Details in der Bildmitte zu finden sind. Alles was über die Mindestauflösung hinaus geht, ist damit nur ergänzender Inhalt - wie z.B. die Widgets. Diese Inhalte wurden bisher dann in den kleinen Auflösungen einfach abgeschnitten bzw. waren nur über den Bildschirmrand zu erreichen. Die eigentliche Hauptarbeitsfläche war somit in jeder Auflösung immer genau 1024x720 Pixel groß.

In diesem Jahr hat unser Programmierer Michael Rasche, den ich an dieser Stelle herzlich grüßen möchte, es ermöglicht, dass wir die kleinen Auflösungen durch eine Skalierung der Standardauflösung erreichen können. D.h. wenn man im Spiel 1024x768 auswählt, wird die 1280x1024er-Auflösung genommen und einfach verkleinert. Die Texte werden bei dieser Lösung allerdings nicht skaliert, sondern es wird ein kleinerer Font genutzt. Diese Methode ermöglicht uns auch in der kleinen Auflösung gestochen scharfe Buchstaben.

Kurzum: Wir können also immer noch alle bisherigen Auflösungen darstellen, aber die Spieler mit den größeren Monitoren kommen in den Genuss einer tatsächlichen „Arbeitsfläche“ von 1280x1024 Pixeln.

Den neuen Platz haben wir vorrangig genutzt, um die Lesbarkeit und den Komfort der Bildschirme zu verbessen. Die Schrift ist um einen Punkt größer geworden, und die Standard-Tabelle hat zwei Pixel an Zeilenhöhe gewonnen. Auch die Bedienelemente wie Buttons, Dropdown-Menüs etc. sind etwas größer geworden und sind nun leichter mit dem Mauszeiger zu treffen.

Der restliche Platz wurde für mehr Inhalte genutzt. In den meisten Fällen bedeutet das, dass die Tabellen einige Zeilen gewonnen haben. Manchmal konnten wir den Platz allerdings auch für mehr Komfort nutzen, wie z.B. für die Rückkehr der Ersatzbank auf dem Aufstellungsbildschirm.

Hier siehst du die neue Auflösung im FM13 in Aktion. Alle Tabellen und Übersichten konnten in diesem Jahr viel großzügiger gestaltet werden und sorgen für ein tolles Spielgefühl.
Die neue Auflösung im Vergleich zur alten
Trotz der neuen Auflösung werden natürlich auch alle alten Auflösungen weiterhin unterstützt (auch die kleineren).
Die neue Auflösung im Vergleich zur alten

Der neue Look

Damit ihr Euch zur neuen Saison wieder gut in das komplexe Spielgeschehen einfinden könnt, haben wir das generelle Layout des Spiels nur wenig verändert. Ihr steuert die Geschicke Eures Vereins also auch weiterhin von einem virtuellen Schreibtisch aus und könnt Euch an Vertragsbildschirmen auf gerenderten 3D-Hintergründen erfreuen.

In jedem Jahr gibt es für alle EA SPORTS Fußballspiele einen neuen Look, der aus einheitlichen grafischen Elementen besteht. Während sich also im letzten Jahr Querstreifen wie ein roter Faden durch das Spiel gezogen haben, verwenden wir in diesem Jahr einen explodierenden Ball und die Fußball-typische Hexagon-Form.

Zusätzliche Menüleiste

Vielleicht ist Euch auf den Screenshots bereits die neue Menüleiste am unteren Bildschirmrand aufgefallen. Sie dient als alternative Navigationsmöglichkeit. Sie ist sowohl über einen eigenen Bildschirm und auch per Drag and Drop frei konfigurierbar und bietet zudem Tipps und Hinweise welche Eurer bevorzugten Bildschirme ihr schon besucht habt und wo noch Arbeit auf Euch wartet. 

Status Quo

Seit einigen Wochen sind die wichtigsten Arbeiten an den neuen Bildschirmen abgeschlossen. In der verbleibenden Zeit geht es jetzt neben Feintuning und Bugfixing vor allem auch darum, das Spiel um brandneue Grafiken zu bereichern. Es gilt die neuen Wappen, Pokale, Spielerbilder und Trikots einzubauen sowie hunderte von Ticketgrafiken, Ladebildschirmen und Wettbewerbshintergründen zu erstellen. Natürlich laufen auch noch die Verhandlungen mit bekannten Partnern aus der Medienlandschaft, die das Spiel noch authentischer machen werden.

Feedback

Die Arbeiten am aktuellen FUSSBALL MANAGER sind natürlich schon weit fortgeschritten, aber noch ist ein wenig Zeit für Feintuning. Daher möchte ich Euch an dieser Stelle nochmal den Feedback-Bereich unseres Forums ans Herz legen. Schreibt uns dort einfach, ob ihr ihr mit der aktuellen grafischen Gestaltung zufrieden seid oder wo ihr noch Raum für Verbesserung seht. Sind alle Features gut zu erreichen oder wird es an mancher Stelle schon mal umständlich? Sollen wir uns auf einen bestimmten Bereich oder ein bestimmtes Thema besonders konzentrieren? Gerne nehmen wir alle Vorschläge und Anregungen entgegen.

Zum Denkerstübchen

Kommentiere die News:


© 2014 Electronic Arts Inc. EA, EA SPORTS, and the EA SPORTS logo are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All Rights Reserved. Official FIFA licensed product. "© The FIFA Brand OLP Logo is a copyright and trademark of FIFA. All rights reserved." Manufactured under license by Electronic Arts Inc. The Premier League Logo © The Football Association Premier League Limited 1996. The Premier League Logo is a trade mark of the Football Association Premier League Limited and the Premier League Club logos are copyright works and registered trade marks of the respective Clubs. All are used with the kind permission of their respective owners. Manufactured under licence from the Football Association Premier League Limited. No association with nor endorsement of this product by any player is intended or implied by the licence granted by the Football Association Premier League Limited to Electronic Arts. Player names and likenesses used under license from The International Federation of Professional Footballers (FIFPro), national teams, clubs, and/or leagues. All sponsored products, company names, brand names, logos, stadia, sponsor's names and other trademarks are the property of their respective owners.