EA SPORTS Fußballmanager 2004 (PC)

EA SPORTS Fußballmanager 2004 (PC)

An dieser Stelle möchten wir euch die komplette Featureliste des FM2004 präsentieren.

FIFA 2004 Engine

Der EA SPORTS Fußballmanager 2004 wird die brandaktuelle FIFA 2004 3D-Engine verwenden. Dies beinhaltet nicht nur grafische Aspekte, sondern auch die komplette neue KI sowie die Soundeffekte. Damit werden die taktischen Features aus dem FM2004 jetzt optimal umgesetzt.

Dies beinhaltet frei Aufstellungen, die Spielerattribute, individuelle Anweisungen an einzelne Spieler (z.B. Passen, Schießen, Ball wegschlagen etc.), verschiedene Passspiel- und Konterstile und die Abseitsfalle. Der EA SPORTS Fußballmanager 2004 ermöglicht außerdem jetzt im 3D-Spiel die verschiedenen Grafikauflösungen von FIFA und ist nicht mehr auf 800x600 beschränkt. Replays können auch aufgezeichnet werden, auch das Abbrechen eines laufenden Spiels ist jetzt möglich. Taktisch gibt es keine Unterschiede mehr zwischen Textmodus und 3D-Spiel (auch Halbzeit etc. sind gleich).

Spieler

Football Fusion

Football Fusion erlaubt es dem Spieler, seinen Lieblingsverein (oder auch jeden anderen) vom FM nach FIFA Football 2004 zu exportieren (entweder direkt am Spielstart oder irgendwann aus einem laufenden Spiel heraus). Damit können FIFA-Spieler z.B. den FM-Editor nutzen bzw. sich ihr Dream-Team "ermanagen" und dann damit in FIFA Football 2004 antreten.

Außerdem können FM-Spiele auch im FIFA-Action-Modus gespielt werden. So kann man vor dem Spiel statt z.B. "Textmodus" auch "FIFA-Spiel" aufrufen. Dann können die eigenen Spieler im Actionmodus kontrolliert werden. Nach dem Spiel wird der FM mit dem Ergebnis des Spiels und den entsprechenden Statistiken fortgesetzt.

Confusion

Ligen und Spieler

Der EA SPORTS Fußballmanager 2004 beinhaltet erneut ungefähr 45 Ligen, inklusive der englischen Premier League und den Nationwide-Ligen (Division 1-3), der 1. und 2. französischen Liga, der deutschen Bundesliga und 2. Bundesliga, und der 1. und 2. spanischen und österreichischen Liga, sowie der Super League und der ersten holländischen und portugiesischen Liga. Auch fast alle 1. und 2. Ligisten Italiens sind im Spiel enthalten. Es gibt über 30.000 FIFPro Spieler und mehr als 25.000 generierte Jugendspieler und sonstige Spieler.

Eine genaue Liste der enthaltenen Ligen wird ca. 4 Wochen vor der Veröffentlichung des FM2004 bekannt gegeben.

Verein Schweiz

Nationalmannschaft

Der Spieler kann im FM2004 zusätzlich zum Verein auch Nationalmannschaften managen. Dies beinhaltet:

  • Vertragsverhandlungen in eigener Sache und Entlassungen
  • Training
  • Einstellung eigener Assistenten und Angestellten
  • Spielernominierungen (für einzelne Spiele und für die Turniere)
  • zurückgetretene Spieler können zur Rückkehr bewegt werden
  • Auswahl eines Camps vor einem Turnier
  • volles EM- und WM-Turnier, inklusive Qualifikation (auch z.B. Südamerika)
  • Freundschaftsspiele
  • Wahl des Gastgeberlandes
  • Auslosungen
  • spezielle Statistiken (z.B. Spieler des Turniers)
  • Turnierberichte und -zusammenfassungen
Quartier Natinoal

Einzelne Trainingeinheiten können gemanagt werden

Einmal im Monat ist es möglich, eine Trainingseinheit in Echtzeit zu managen und verschiedene Übungen ausführen zu lassen - um auf diese Weise zusätzliche Informationen über Form, Fitness und Einstellung der Spieler zu erhalten.

Trainingseinheit

Missionen

Im Verlauf des Spiels erhält der Spieler gelegentlich das Angebot, eine spezielle Mission durchzuführen. Dabei wechselt er von seinem aktuellen Verein für eine gewisse Zeit zu einer neuen Herausforderung - um dann am Saisonende zu seinem alten Verein zurückzukehren (natürlich ist der Wechsel freiwillig).

Solche Missionen beinhalten das Retten eines Vereins aus Abstiegsnot oder den Versuch einen Verein aus der Bedeutungslosigkeit des Mittelfeldes während der letzten zehn Spieltage doch noch zum Aufstieg zu führen.

Transfermarkt

  • auf die neuen Verhältnisse angepasste Gehälter und Ablösesummen
  • verbesserte KI der Computermanager (Computervereine kämpfen um ihre Stars halten zu können, erkennen verstärkt auch Schnäppchen, usw.)
  • neues System wie die Vereine die Spieler bewerten und umgekehrt die Spieler die Vereine
  • mehr Spannung, weil das Verpflichten von Spielern aus unteren Ligen riskanter wird (sie müssen ihre Fähigkeiten auch beweisen, sonst drohen verstärkt Abwertungen)
Transfermarkt

Textmodus

Dies sind die wichtigsten neuen Features im Textmodus:

  • spezielle Informationsboxen für Tore, Auswechslungen und Verletzungen; diese zeigen Spielerbilder und liefern zusätzliche Informationen
  • "Kontrolle!"-Feature ermöglicht unter bestimmten Bedingungen die Übernahme der Spielkontrolle durch die stärkere Mannschaft (reduziert Chancen, spart Kraft, aber man muss die bessere Mannschaft sein)
  • jede Menge neue Entscheidungen wurden integriert
  • immer aktuelle Informationen über die Stimmung im Stadion
  • Kontrolle über die Spieler auf der Bank (Warmlaufen)
  • Fähigkeiten und Positionen werden optional dem Text hinzugefügt
  • neue Textzeilen (>18.000)

Individuelle Spielerstatistiken im Textmodus und im 3D Modus

Pässe, Schüsse, Fouls, Paraden etc. sind für jeden einzelnen Spieler während und nach dem Spiel verfügbar.

Entscheidung

Managervisitenkarte

Der Spieler kann seine Visitenkarte mit seiner Leistungen uploaden, um seine Erfolge mit anderen Spielern zu vergleichen. Verschiedene Ranglisten werden dann auf der Webseite aus dieses Statistiken erzeugt.

Stärkensystem

Das Stärkensystem beinhaltet ein verbessertes Attributsystem (alle Spieler haben jetzt alle Attribute, inklusive der Torhüterattribute). Der Trainingfortschritt arbeitet nun in drei Schritten (33, 66%, 100%), so dass das Stärkensystem praktisch auf 10 Stufen erweitert wurde. Neues Menü / Neues UI

  • Menü auf der rechten Seite ersetzt durch Pull Down-Menüs
  • neues Text-Hauptmenü als alternatives Interface
  • Shortcuts und "Vor"- und "Zurück"-Buttons für einfache Navigation
  • verbessertes Hilfssystem mit Stichwortverzeichnis
  • deutlich erweiterte Informationssätze machen Spielerdaten über einzelne Spieler überall sofort verfügbar
  • Funktion der rechten Maustaste erweitert, Informationen über Clubs, Länder und Spieler überall verfügbar

Amateure

  • Spielberichte
  • realistische englische Reserveligen
  • volle Kontrolle über die Aufstellung auch bei den Amateuren
  • volle Kontrolle über das Training der Amateurmannschaft

Jugendmannschaften

Die Jugendmannschaft des Vereins spielen jetzt in einer echten Liga und es ist möglich sich echte Spielberichte dieser Mannschaft anzeigen zu lassen (inklusive der Torschützen, Noten etc.). Es wurden ferner zehn neue Jugendcamps integriert.

Jugendmannschaft

Fans

  • automatischer Freikarten-Service
  • Internet-Polls
  • spezieller Bereich für Fanmeinungen (die Spieler sagen dem Manager was sie mögen, was sie nicht mögen und was sie als notwendige Aktionen ansehen)

Stadionbaukasten

Neue Features im Stadioneditor des FM2004 sind:

  • echte 3D-Eingänge (nicht nur Texturen wie im FM2003) mit verschiedenen Treppenkonstruktionen, variable Höhe des Eingangs
  • verschiedene Pressebereiche (unter dem Dach, überdachte Einheiten, normale Reporterplätze)
  • variable Textgrößen für Texte auf den Tribünen
  • alle Wappen stehen jetzt auch für die Tribünen zur Verfügung
  • Pfeiler
  • Zäune
  • Fangnetze
  • neue Dacharten
  • bessere Stadionumgebung 
  • trotzdem kompatibel zu den FM2003-Stadien (damit ist bereits eine große Anzahl Stadien verfügbar)
Stadion Baukasten

3D Vereinsgelände

  • stark erweitertes 3D-Vereinsgelände mit neuen Gebäuden (Restaurants, Reisebüro, Sprachschule)
  • Stadion aus dem Stadioneditor ins Vereinsgelände integriert
3D Vereinsgelände

Diverses

  • höherer Druck nach dem Börsengang für den Manager (Börsengang ist generell schwieriger und bringt nun eben auch nicht nur Vorteile 
  • verbesserte Freundschaftsspiele (auch in der ersten Woche, Planung für die gesamte Saison im Voraus möglich)
  • Halbzeit-Interviews
  • verbesserte Informationen über einzelne Spieler im Spielbericht
  • Trikots können jederzeit verändert und vor einem Spiel neu ausgewählt werden
  • Bewerbungen für die Ausrichtung von europäischen Pokalendspielen sind möglich
  • Trophäenhalle
  • "Hall of Fame" zur Erinnerung an die besten Spieler und Mannschaften aller Zeiten
  • Mannschaftsfotos der anderen Vereine können eingesehen werden - neue Vereins- und Angestellten-Suchfunktion
  • Autos und Häuser als Bonus bei Verhandlungen mit Spielern
  • "Transfer der Woche"-Feature weist auf den jeweils wichtigsten Transfer hin
  • verbesserter Wochenablauf-Screen mit wechselnden Statistiken (Tabellen, Tojägerlisten, Zuschauerübersichten und vielem mehr)
  • neue versteckte Spielerattribute ("Professionalität", "Verletzungsanfälligkeit" und "Belastbarkeit")
  • Verhandlungen um die Spielerprämien am Beginn der Saison
  • spezielle Trikotbonusse für Spieler aus Fernost
  • Spielverschiebungen z.B. wegen Europapokalspielen
  • neuer Champions League-Modus
  • Champions League-Auslosung
  • Auslosung der Gegner in den Pokalwettbewerben wird jetzt jeweils sofort angezeigt und nicht in den Statistiken versteckt 
  • Ergebnisse aus anderen Ligen können unter der Woche angezeigt werden (optional mit verlangsamter Darstellung für mehr Spannung)
  • bei der Sofortberechnung wird das im Fortschrittsbalken jetzt das Ergebnis jede Minute aktualisiert
  • Südamerikapokal 
  • Lizenzierungsverfahren in Deutschland (mit Vorverfahren, Geldstrafen, Punktabzügen, Gnadengesuch)
  • Halbzeitansprachen (hörbar…)
  • es ist jetzt möglich, Trainingsvorgaben für den Co-Trainer auch für einzelne Trainingsgruppen und für die zweite Mannschaft zu geben
  • zentraler Bildschirm für die Assistenten
  • "Spieler des Monats", "Junger Spieler des Monats" und "Manager des Monats" jetzt für jede Liga einzeln
  • spezieller Scoutbericht für Spiele im Europapokal und für Länderspiele - Aktienmarkt mit 100 Unternehmen für Privatanlagen (mit Charts, Portfolioanalyse uvm.)
  • Währungsauswahl am Spielbeginn
  • Quizspiel mit etwa 1.000 Quizfragen
  • Spieler können jetzt eine zweite Staatsbürgerschaft haben, die sich auch auf das Spiel auswirkt
  • Spieler können nun auch am Spielbeginn bereits mehr als eine Sprache sprechen
  • viele Editorverbesserungen (neues Menü, bessere Vergleichsmöglichen der Vereine und Länder, Suchfunktion mit Transfers und Löschmöglichkeit, neue Exportierfunktion für Vereine und Länder, Punktabzüge einstellbar, Vereine können ganz einfach verschoben werden, Spielervergleich direkt im Editor)
  • Editor erlaubt nun das gleichzeitige Verwalten mehrerer Datenbanken

Presse

  • Spiel des Jahres

  • 90%

  • 8,8

  • Note 1

  • 90%

  • 88%

  • 91%

  • 87%

  • 93%

  • 80%

  • 87%

  • 90%

  • 89%

FM2004
  • Argentinien

    Primera División

  • Belgien

    Jupiler League, Division 2

  • Dänemark

    Superligaen, 1. Division

  • Deutschland

    Bundesliga, 2. Bundesliga, Regionalliga Nord/Süd *

  • England

    Premier League, 1st Division, 2nd Division, 3rd Division, Conference

  • Finnland

    1. Liga

  • Frankreich

    Ligue 1 Orange, Ligue 2 Orange

  • Griechenland

    Division 1

  • Irland

    Premier Division

  • Israel

    Ligat Ha’al, Liga Leumit

  • Italien

    Serie A, Serie B

  • Mexico

    Primera División *

  • Niederlande

    Eredivisie, Eerste divisie

  • Norwegen

    Tippeligaen

  • Österreich

    T-Mobile Bundesliga, Red Zac Erste Liga

  • Polen

    Division 1

  • Portugal

    SuperLiga

  • Rumänien

    1. Division

  • Russland

    Premier Division

  • Schottland

    Premier League

  • Schweden

    Allsvenskan

  • Schweiz

    Super League, Challenge League

  • Spanien

    1ª División, 2ª División A, 2ª División B (4 Ligen)

  • Südkorea

    K-League *

  • Tschech. Republik

    1. Liga

  • Türkei

    1.Süper Lig

  • Ukraine

    Vyshcha Lyha

Unterstützte Betriebssysteme:
Win98, ME, 2000 & XP

Benötigt:

  • Intel Pentium III 600 Mhz
  • 16 MB Direct X 8.1 kompatible Grafikkarte
  • 64 MB RAM Arbeitsspeicher bzw.128 MB RAM Arbeitsspeicher bei Windows 2000 & XP
  • 4-Fach CD-ROM/DVD-ROM-Laufwerk

© 2014 Electronic Arts Inc. EA, EA SPORTS, and the EA SPORTS logo are trademarks or registered trademarks of Electronic Arts Inc. in the U.S. and/or other countries. All Rights Reserved. Official FIFA licensed product. "© The FIFA Brand OLP Logo is a copyright and trademark of FIFA. All rights reserved." Manufactured under license by Electronic Arts Inc. The Premier League Logo © The Football Association Premier League Limited 1996. The Premier League Logo is a trade mark of the Football Association Premier League Limited and the Premier League Club logos are copyright works and registered trade marks of the respective Clubs. All are used with the kind permission of their respective owners. Manufactured under licence from the Football Association Premier League Limited. No association with nor endorsement of this product by any player is intended or implied by the licence granted by the Football Association Premier League Limited to Electronic Arts. Player names and likenesses used under license from The International Federation of Professional Footballers (FIFPro), national teams, clubs, and/or leagues. All sponsored products, company names, brand names, logos, stadia, sponsor's names and other trademarks are the property of their respective owners.